Logistikprofil der Region Hannover

Die hohe Bedeutung der Logistikwirtschaft für die Region Hannover schlägt sich vorrangig in Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekten nieder. Eine dynamische Logistikwirtschaft wird oftmals als Garant für eine erfolgreiche regionalwirtschaftliche Entwicklung gesehen.

So hat sich der Standort Region Hannover auch in der Wirtschafts- und Finanzkrise als Logistikstandort behaupten können und zählt zu einem der dynamischsten Standorte für logistikaffine Investitionen in Deutschland.

Im Auftrag der Region Hannover erarbeitete LNC ein Logistikprofil, dass Transparenz über den Stellenwert der regionalen Logistikwirtschaft innerhalb der Region gibt und die regionalwirtschaftlichen Effekte der Logistikbranche für die Region Hannover aufzeigt.

Neben der Darstellung der logistischen Kompetenz sowie der logistischen Knoten und deren Einbindung in nationale und internationale Verkehrsnetze wurde auf Basis einer Auswertung verschiedener Quellen eine Abschätzung der künftigen Mengenentwicklung und des Modal Split für die Region Hannover erarbeitet, um daraus Handlungsempfehlungen für künftige Maßnahmen abzuleiten.

 

Bild: © Region Hannover