Potenzialabschätzung Luftfrachtaufkommen PAD

Der Airport Paderborn/Lippstadt hat seine Schwerpunkte im Linienverkehr, Regionalverkehr, als Zubringer zu den Hub-Flughäfen und auf dem Charterflugverkehr. Er ist für den Luftfrachtumschlag zwar grundsätzlich geeignet, die umgeschlagene Luftfracht jedoch im Verhältnis zu anderen Flughäfen mit ähnlichen Frachtkapazitäten teils gering.

Im Rahmen der Potenzialabschätzung für den Flughafen Paderborn/Lippstadt erfasste LNC luftfrachtaffine Mengen im Einzugsgebiet des Flughafens und in der Region. Zusätzlich wurden branchenspezifische Anforderungen an die Abwicklung von Luftfracht herausgearbeitet, um daraus Handlungsempfehlungen für eine Stärkung des Flughafens im Luftfrachtbereich ableiten zu können.

 

Bild: © Senohrabek - Fotolia.de